Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   7.11.16 11:42
    bvtQGo aoqikyvwwrtt, [u

http://myblog.de/einerley

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
nichts

ich verzeihe nichts

denn was du getan hast ist unverzeilich

 

ich vergesse nichts

denn was du getan hast kann man nicht vergessen

 

ich vergebe nichts

auch wenn ich es vergeblich versuche

 

ich bereue  nichts

auch wenn ich reuevoll gehe

 

ich verliere nichts

weil es nichts mehr zu verlieren gibt

 

es stört nichts mehr

denn ich zerstörte alles

 

ich weine nicht

denn weinerlich gleich schwach

 

ich tue nichts

denn ich habe schon zu viel getan

 

ich akzeptiere nichts

denn ich wurde nie akzeptiert!

17.11.10 22:18


Werbung


Paradoxon

so treffe mich du schrecklich schöner Pfeil

zerhacke mich du heilig furchtbar Beil

ramme mir ins Herz das Messer

dreh es um so wirkt es besser

 

 

17.11.10 21:50


Du&Ich


 

Bist Du das Meer, bin Ich das Wasser.

Bist Du die Wunde, bin Ich das Blut.

Bist Du der Mörder, bin Ich das Messer.

Bist Du der Ärger, bin Ich die Wut!

 

Bist Du die Musik, bin Ich die Note.

Bist Du der Leser, bin Ich das Buch.

Bist Du der Brief , bin Ich der Bote.

Bist Du die Idee, bin Ich der Versuch.

 

Bist Du der Anfang, bin Ich das Ende.

Bist Du unter, bin Ich auf.

Bist Du das Jahrhundert, bin Ich die Wende.

Bist Du das Geld, bin Ich der Kauf.

 

Bist Du das Haupt, bin Ich die Strähne.

Bist Du der Segler, bin Ich das Boot.

Bist Du die Trauer, bin Ich die Träne.

Bist Du das Unheil, bin Ich der Tod.

 

 

17.11.10 21:34


Sie glauben!


 

Es glauben noch Manche, dass es besser werden kann.

Doch irgendwann, glaubt keiner mehr daran!

 

Kapitalismus, Gewissenlosigkeit-

Terroristen jederzeit bereit.

Todesstrafe, Korruption,

Arbeitslosigkeit, Mindestlohn.

Revolution ist verpönt,

aber Wahlbetrug wird verschönt.

 

Es glauben noch Manche, dass es besser werden kann.

Doch irgendwann, glaubt keiner mehr daran!

 

Krieg und Zerstörung auf der ganzen Welt.

Scheiß egal ob es dem Volk gefällt.

Spießbürgertum gegen Rebellion,

null Akzeptanz gegenüber Religion!

Es dreht sich um Macht und es kämpfen Soldaten!

diese Welt hat schlechte Karten!

 

Es glauben noch Manche, dass es besser werden kann.

Doch irgendwann, glaubt keiner mehr daran!

 

 

17.11.10 22:10


Weh!

Weh mir Weh!

Wo soll ich hin?

 

Weh mir Weh!

Wo liegt der Sinn?

 

Weh mir Weh!

Wo soll ich bleiben?

 

Weh mir Weh!

Was nützt mein Leiden?

 

 

Weh DIR Weh!

Mach dich fort!

Weh DIR Weh!

An den fernsten Ort!

Weh DIR Weh!

Kehre nimmer wieder!

Weh DIR Weh!

Leg dich fernab nieder!

 

17.11.10 21:47


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung